Energieberatung

Mit einer kostenlosen Energieberatung fängt alles an

Seriöse Energieberatung funktioniert nur vor Ort und in weniger als eine Stunde wissen Sie, wo Energie verloren geht!

Bei einer gemeinsamen Objektbegehung erläutere ich Ihnen Ihre Möglichkeiten. Dazu gehört u. a. die Beratung zur Inanspruchnahme von Fördermitteln, die gesundheitsfördernden Auswirkungen der Sanierung, sowie die Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Ebenso nützlich sind z. B. die wertvollen Tips zur Bauphysik oder Prophilaxemaßnahmen gegen Feuchtigkeit und Schimmelbefall.

Mit einer kostenlosen Energieberatung fängt es an und dann geht es weiter mit Ihrem persönlichen “ 5- Punkte Plan“ für eine energiereichere Zukunft!

 

Noch Fragen? Laden Sie hier gerne auch meinen Flyer zur Energieberatung herunter!

energieberatung
  1. 1. Von “Ist” zu “Soll”

    Gemeinsam mit Ihnen nehme ich alle Werte auf, die zur Erfassung des Energieverbrauchs notwendig sind. Anschließend ermittel ich den tatsächlich aktuellen Bedarf an Energie – was verbraucht Ihr Haus pro Quadratmeter und Jahr? Die meisten Kfw Programme zielen darauf ab, den Jahresprimärenergiebedarf Ihres Hauses unter bestimmte Schwellen zu senken.

  2. 2. Schwachstellen aufdecken

    In fast jedem Haus gibt es energetische Schwachstellen, an denen besonders viel Energie verloren geht. Hierzu zählen Fenster, Erker, Decken, Türen oder Dächer. Ich zeige Ihnen auf, wo Ihr Haus die meiste Energie verschwendet. Und oft sind es gerade diese Wärmebrücken, bei denen Fehler unterlaufen. Unsachgemäß sanierte Wärmebrücken können Schimmelbildung und Energieverluste zur Folge haben – ich decke alles auf!

  3. 3. Individuelle Sparmaßnahmen

    Entsprechend Ihres aktuellen Energiebedarfs und den Schwachstellen an Ihrem Haus entwickel ich für Sie Strategien, um mit dem geringsten Aufwand das Maximum an Einsparungen herauszuholen. Sie erhalten mindestens drei Möglichkeiten einer energetischen Sanierung. Hierzu gehören z.B.:

    • Gebäudehülle
    • Anlagentechnik
    • Stromeinsparung
  4. 4. An die Umwelt denken

    Die Energetische Sanierung Ihres Hauses wird nicht nur Ihnen bares Geld einsparen, sondern auch der Umwelt richtig gut tun! Gerne verschaffe ich ihnen einen Überblick darüber, wie viel CO2 Ihr Haus aktuell verursacht und wie viel es nach Abschluss der Arbeiten sein wird.

  5. 5. Und soviel sparen Sie

    Einer der Hauptargumente für die Investition in eine Sanierungsmaßnahme ist die beträchtliche Geldersparnis. Für eine umfassende Wirtschaftlichkeitsberechnung stelle ich Ihre Kosten und Ersparnisse gegenüber und ermittel anhand einer Amortisationsrechnung, wie lange es dauert, bis sich Ihre Investition gelohnt hat.

    Sie werden merken, dass die Kosten für die Sanierung in der Regel halb so gering wie der tatsächliche Wert sind!